Start

  • Das Buch der Woche

    Der jüdische Friedhof in Köln-Bocklemünd wurde 1918 eröffnet, nahezu zeitgleich mit dem benachbarten städtischen Westfriedhof. Er ist der größte jüdische Friedhof in Köln und wird bis heute genutzt. Barbara Becker-Jákli stellt in diesem sehr lesenswerten Buch rund 100 Grabstätten vor und zeichnet die mit ihnen verbundenen Biografien und Familiengeschichten nach. Sie erzählt aber nicht nur von den Bestatteten, sondern auch von deren deportierten Familienangehörigen oder von Familienmitgliedern, die emigrierten und sich in der Ferne ein neues Leben aufbauen konnten. Das Buch thematisiert kulturelle, religiöse und wirtschaftliche Aspekte zum jüdischen Leben in Köln. Rund 800 und zum großen Teil bisher unveröffentlichte Abbildungen stellen den Friedhof und die Grabkultur vor und illustrieren die Biografien nachdrücklich.

     

  • Der Emons Verlag ist umgezogen!

    Unsere neue Adresse lautet:

    Emons Verlag GmbH
    Cäcilienstraße 48
    50667 Köln

    Unsere zentrale Telefonnummer bleibt bestehen: +49 221/569 77-0
    Die neuen Durchwahlen zu den einzelnen Abteilungen finden Sie hier: Team

  • In den kurzen Jahren zwischen 1963 und 1965 wurden zwei Londoner Fotografen Zeugen des Entstehens einer der bedeutendsten Bands, die jemals existieren sollte: die Rolling Stones. Beide Fotografen, gerade einmal Anfang zwanzig, nutzten die Gunst der Stunde und machten Bilder, die zur Legende erwuchsen. Der Bildband »Breaking Stones« vereint Fotos der Jahre 1963 bis 1965 von Terry O‘Neill und Gered Mankowitz zu einer großartigen Hymne an eine Epoche, in der Bands jung waren, die Musik laut und die Fotografen bereit, sich keinen Augenblick entgehen zu lassen.

    weiterlesen

aktuelle Neuerscheinungen:

  • Thilo Scheurer: Neckarsturm

    Kriminalroman

    Rottweil im Spätsommer: Auf der Baustelle des Aufzugstestturms wird ein zerschmetterter Körper gefunden. Hauptkommissar Wolfgang Treidler und seine Kollegin Carina Melchior rechnen mit einem schnellen Ermittlungserfolg, da Fremdeinwirkung ausgeschlossen scheint. Mit Hilfe eines italienischen Kollegen finden die beiden jedoch bald Hinweise auf eine schreckliche Tat . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Andreas J. Schulte: Eifelfieber

    Eifel Krimi

    Der Enthüllungsjournalist Roger Winkler hat sich angeblich das Leben genommen, doch seine Schwester glaubt nicht an einen Selbstmord und bittet den ehemaligen Militärpolizisten Paul David um Hilfe. Was als Routine beginnt, wird schnell zum Kampf um Leben und Tod, denn die beiden kommen einem Verbrechersyndikat auf die Spur, das über Leichen geht. Musste Winkler sterben, weil er zu viel wusste?

     

    http://www.eifelfieber.de

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christiane Franke: Mord auf der Sandbank

    Küsten Krimi

    Die Seniorchefin einer großen Logistikfirma ertrinkt unter rätselhaften Umständen auf Wangerooge. Ihr Tod kommt ihrem Sohn gelegen, denn der plant eine Investition in Millionen höhe auf dem Gelände des Jade-Weser-Ports. Doch plötzlich taucht ein neues Testament und damit auch ein neuer Erbe auf. Oda Wagner und Christine Cordes stoßen auf jede Menge Lügen, falsche Alibis – und eine gefährliche Spur in die Vergangenheit.

    weiterlesen

    soeben erschienen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Unser Partnerverlag
in Italien:

emonsaudiolibri

Der Writer's Blog
von Bernd Imgrund
im Emons Verlag.
Jeden Mittwoch neu.